Insolvenzrecht 2018-06-26T11:27:00+00:00

Project Description

Insolvenzverwaltung

Wir verstehen den vom Gesetzgeber in der Insolvenzordnung festgeschriebenen Sanierungs- und Fortführungsauftrag als Bestätigung unserer seit langen Jahren geübten Praxis, im laufenden Insolvenzverfahren durch Fortführung des Geschäftsbetriebes ein besseres Ergebnis für alle Beteiligten zu erwirtschaften und gleichzeitig sanierungsfähige Arbeitsplätze und Vermögensteile des Unternehmens zu erhalten. Die Insolvenzordnung bietet beispielsweise mit dem Insolvenzplanverfahren oder der übertragenden Sanierung flexible Gestaltungsinstrumente zur Sanierungsunterstützung.

Oberstes Gebot ist die Einhaltung der von uns erarbeiteten Qualitätsstandards in persönlicher und materieller Form.

  • Vollzertifizierte Insolvenzkanzlei

  • Triple A Zertifikat des Deutsche Institut für angewandtes Insolvenzrecht e. V.

  • DIN EN ISO 2001:2015

  • InsO 9001

Gläubigerinformationssystem

Transparenz und Effizienz sind zwei wichtige Qualitätsmaßstäbe. Unser eigenes Gläubigerinformationssystem (GIS) erlaubt es uns, mit den Insolvenzgerichten und den Gläubigern effizient zu arbeiten. Forderungen können angemeldet werden und Informationen über den Stand eines Verfahrens sind für die Beteiligten jederzeit zugänglich. Die Gerichte können bei uns jederzeit Einblick nehmen.

Restrukturierungsberatung

Unternehmen und Privatpersonen werden von uns in Restrukturierungsprozessen unterstützt, um möglichst effizient zu sanieren.